Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/27/d614372747/htdocs/symposiumbildung-2017/wp-content/plugins/essential-grid/includes/item-skin.class.php on line 1145

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/27/d614372747/htdocs/symposiumbildung-2017/wp-content/themes/Divi/includes/builder/functions.php on line 4691
Nr. 16: Mit gutem Beispiel vorangehen: das Umweltministerium zeigt wie… | Symposium Bildung & Bewusstsein
Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/27/d614372747/htdocs/symposiumbildung-2017/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5841
Ein Projekt der Akademie der LernKulturZeit

Umweltministerium verbietet Fleisch und Fisch für seine Gäste

Berlin (dpa) – Nicht Fisch, nicht Fleisch: Gäste des Bundesumweltministeriums werden nach einem Bericht der „Bild“-Zeitung auf Anweisung von Ministerin Barbara Hendricks seit Anfang Februar nur noch vegetarisch verköstigt. Nach einem Bericht des Blattes erhielten die Abteilungsleiter per E-Mail eine entsprechende Aufforderung. Als Grund für die Anweisung wird die „Vorbildfunktion“ der Behörde beim Kampf gegen die „Auswirkungen des Konsums von Fleisch“ genannt.
Ein mutiger Schritt, der einigen im Establishment nicht gefallen hat. 
Dinge zu tun, die sinnvoll sind und ausgerichtet auf Zukunft, auch wenn sie nicht auf Zustimmung treffen – wie sollen sie auch – braucht Menschen, die mutig sind. Ermutigung und Ausrichtung auf ein größeres Ziel sollte Bestandteil sein von Lehrer-Ausbildung und dann auch für die Bildung unsere Schüler relevant sein. Und jetzt ist der richtige Zeitpunkt, damit zu beginnen!
https://www.youtube.com/watch?v=oIrccVUV3zc

×