Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/27/d614372747/htdocs/symposiumbildung-2017/wp-content/plugins/essential-grid/includes/item-skin.class.php on line 1145

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/27/d614372747/htdocs/symposiumbildung-2017/wp-content/themes/Divi/includes/builder/functions.php on line 4691
Nr. 24: Kind-Gesteuerte Bildung | Symposium Bildung & Bewusstsein
Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/27/d614372747/htdocs/symposiumbildung-2017/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5841
Ein Projekt der Akademie der LernKulturZeit

Der Erziehungswissenschaftler Sugata Mitra widmet sich einem der großen Probleme im Bildungsbereich: die besten Lehrerinnen und Schulen sind nicht dort, wo sie am meisten gebraucht werden. In einer Reihe von Vor-Ort Experimenten, von Neu Delhi bis Südafrika, ermöglichte er Kindern selbstbestimmten Zugriff auf das Internet, und kam zu Ergebnissen, die unsere Auffassung vom Unterrichten revolutionieren könnten.. Mit seinem Vortrag „The Hole in the Wall“ in 2007 hatte er schon zuvor Aufsehen erregt. Junge Kinder fanden in diesem Projekt selbständig heraus, wie sie einen PC nutzen können — und brachten dies dann anderen Kindern bei. Seine Frage lautet: was können sich Kinder darüber hinaus noch selbständig beibringen? Hier führt er seine grundlegenden Ansätze weiter

LehrerInnen der Zukunft sollten gut informiert sein, wenn es darum geht, sich ein Bild von dem zu machen, was Kinder wirklich brauchen, um ihre Potenziale zu entfalten und gut lernen zu können. Deshalb ist es jetzt Zeit, eine neue Lehrerbildung zu initiieren.

 

×